Telefon: 0551 5311924

Tauschbörse, Filesharing und der BGH - I ZR 220/15 - WLAN-Schlüssel

Zwar geht der für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat in seinem aktuellen Urteil vom Urteil vom 24. November 2016 nicht von seiner Rechtsprechung zur Vermutung der Täterschaft aufgrund von einer Störerhaftung des Abschlußinhabers eines W-LANs weg, doch diese aktuelle Entscheidung klärt auch einige unserer Fälle hier in Göttingen.

Der BGH schreibt:

Da der Standard WPA2 als hinreichend sicher anerkannt ist und es an Anhaltspunkten dafür fehlt, dass im Zeitpunkt des Kaufs der voreingestellte 16-stellige Zifferncode nicht marktüblichen Standards entsprach oder Dritte ihn entschlüsseln konnten, hat die Beklagte ihre Prüfungspflichten nicht verletzt. Sie haftet deshalb nicht als Störerin für die über ihren Internetanschluss von einem unbekannten Dritten begangenen Urheberrechtsverletzungen. Eine bei dem Routertyp bestehende Sicherheitslücke ist in der Öffentlichkeit erst im Jahr 2014 bekannt geworden.

Zur Pressemitteilung




Map small

FEUERHAKE ANWALTSKANZLEI
Obere-Masch-Str. 22
37073 Göttingen

(0 Bewertungen auf Anwalt.de)

Fon: +49-(0)-551-5311924
Fax: +49-(0)-551-4885951
Mail: info@anwaltskanzlei-feuerhake.de